was noch nie einer wusste

keiner weiss,
wann ich meine grosseltern
wieder in den arm nehmen kann.
keiner weiss,
ob die kneipe in der ecke da
den nächsten monat überlebt.
keiner weiss,
ob wir das nochmal dürfen:
eine fremde stadt erkunden.
im bus ganz vorne sitzen.
mit schildern um die häuser ziehen.
jemanden im altenheim besuchen.
keiner weiss,
ob ich das nochmal kann:
an konzerten, zeile für zeile
meiner liebsten lieder
diesen typen da entgegen schreien.
und gleichzeitig
ein bisschen wütend sein,
weil das bier zu viel kostet
und auf die menschen,
die das konzert nur durchs handy sehen.
keiner weiss,
ob wir es nochmal erleben:
bierduschen hinter dem turm.
die fahnen am spielfeldrand.
gesang von fremden freunden,
die dicht beieinander stehen.

und während ich an all das denke, was keiner weiss, denk ich mir, dass all das noch nie einer wusste. wann wir etwas vielleicht gerade zum letzten mal tun.
oder wann hast du als kind
ein letztes mal draussen gespielt?