Die guten Nachrichten

Ich esse neuerdings Frühstück.
Ich weiss jetzt, wie meine Nachbarn heissen.
Mein Wäscheberg ist ein Wäschehügeli geworden.
Die Bücher im hintersten Winkel des Regals sammeln keinen Staub mehr.
Ich weiss jetzt, wie man Brot backt. Tu es nicht mehr, weiss es aber.
Ich kenne meine Wecker-Melodie nicht mehr.
Es ist plötzlich überall ziemlich sauber.
Ich frage mich nicht mehr, was ich anziehen soll.
Der Vogel vor dem Fenster kennt mich jetzt und lässt die Pflanzen auf dem Balkon in Ruhe.
Da sind jetzt eben Pflanzen.
Ich kann jetzt während dem Unterricht Bier trinken.
Es ist schon bald Abend und ich sitze immer noch an der Sonne.