Segen

Wenn ich ehrlich bin, warte ich schon lange auf einem legitimen Grund, um über längerer Zeit in totaler Selbstisolation sein zu dürfen. Als introvertierte Gamerin/Bücherverschlingerin/Song Tüftlerin/angehende coding Witch/miserable aber enthusiastische Zeichnerin/ ist diese Corona Zeit ein kleiner persönlicher Segen, in der ich mein Zeugs ungestört machen darf. Ich wünschte alle würden diese Zeit als Gelegenheit nutzen, um für sich selber Zeit zu haben und dies zu geniessen anstatt ewig Panik zu schieben. Wenn die Welt ein bisschen untergehen will dann macht sie das halt ob zu willst oder nicht.